Login





Subscribe?

Table of Contents

Return to previous page

View Article

Manahmen zur Verbesserung der Langzeitstabilitt von Hauptgrungen mit immobilisierter Hefe
K. Wackerbauer, A. Ludwig, J. Mhle, J. Legrand

Obwohl immobilisierte Hauptg?rungen klare Vorteile besitzen, ist eine unzureichende Langzeitstabilit?t der Produktqualit?t der Hauptgrund, dass sie sich noch nicht durchgesetzt hat. Daher wurden immobilisierte Hauptg?rungen im Pilotma?stab unter Variation von Reaktortyp, des Tr?germaterials und der Bel?ftungsrate durchgef?hrt, um eine verbesserte Langzeitstabilit?t zu erreichen. Umfangreiches Datenmaterial wurde gesammelt, das Bieranalysen, Verkostungen und Analysen der Hefevitalit?t w?hrend der G?rung beinhaltet. Es wird gezeigt, dass die Langzeitstabilit?t beherrschbar ist, und eine Auswahl technologischer Ma?nahmen zur ?berwindung der bestehenden Unzul?nglichkeiten wird pr?sentiert.

Descriptors: Langzeitstabilitt, Aromastoffe, Aromaverbindungen, Immobilisierte Hauptgrung, Hefevitalitt

Monatsschrift fr Brauwissenschaft 56, Nr. 11/12, 210-215, 2003