Login





Subscribe?

Table of Contents

Return to previous page

View Article

Beschleunigung der Fenton Reaktion durch Verwendung von Maltose und Ascorbinsure
Savel, J.

Der Abbau verschiedener organischer Frbemittel, wie Methylrot (METR), Indigokarminrot (INDC) und Methylenblau (MEBL) wurde bei Vorhandensein von Hydrogenperoxid und Metallionen (Cu2+, Fe2+) untersucht.Ascorbinsure erhhte die Abbauaktivitt der Reaktion, welche durch Zugabe von Zucker (Maltose) begnstigt wurde. Bei Vorhandensein von Maltose wurde im Verlauf der Fenton Reaktion ein hoher Sauerstoffverbrauch beobachtet. Einige Frbemittel (INDC) bentigten Sauerstoff fr ihren Abbau, wohingegen bei anderen (METR) Sauerstoff den Abbau hemmte. Maltose erhhte in der Fenton Reaktion den Sauerstoffverbrauch. Ein Elektronendonor (z.B. Ascorbinsure) zusammen mit einem geeigneten Elektronenakzeptor (z.B. Sauerstoff) und einem Aktivierungsmechanismus wird dazu bentigt, eine zustzliche natrliche Substanz abzubauen. Der Aktivierungsmechanismus kann auf verschiedenen Verbindungen basieren, wie bergangsmetallen, Sauerstoffperoxyd, Nitrit, natrlichen organischen Abbauprodukten und anderen. Das Bleichen des Frbemittels durch das reduzierende Agens ist wahrscheinlich das Ergebnis der reversiblen, bzw. irreversiblen Reduktion und der irreversiblen Oxidation des Frbemittels, welche durch die An- oder Abwesenheit von Sauerstoff durchgefhrt werden kann.

Descriptors: Bieralterung, Reaktionsmechanismen, Oxidationsmitte, Antioxidantien, Farbstoffabbau

Monatsschrift fr Brauwissenschaft 56, Nr. 1/2, 4-8, 2003