Login





Subscribe?

Table of Contents

Return to previous page

View Article

Auswertung der Trbung von Wrze bei Malz tschechischen Ursprungs
Prokes, J., und Hartmann, J.

Zu den beobachteten Parametern der Malzqualit?t geh?rt auch die Tr?bung der W?rze. Im Artikel werden die Ergebnisse der Messung der Tr?bung von Malzen (W?rzen) pr?sentiert, die mit dem automatischen Tr?bungsmesser festgestellt wurden, sowie die statistische Bearbeitung der Messergebnisse. Es wurde best?tigt, dass die Messung der Tr?bung mittels eines Tr?bungsmessers verl?sslich und reproduzierbar ist, und dass sie vom Typ des gew?hlten Malzmahlens abh?ngig ist. Das Gewicht der Aufsch?ttung (Dosis) des Malzes und das Gewicht des Wassers haben in dem angewandten Verh?ltnis der einzelnen Gewichte der Aufsch?ttungen auf die Tr?bung keinen Einfluss. Aufgrund der Messergebnisse wurde der Wert der Tr?bung in EBC-Einheiten f?r die klare Tr?bung, schwach opalisierende Tr?bung und die opalisierende Tr?bung ermittelt, einschlie?lich der auf 95% statistisch errechneten Zuverl?ssichkeitsgrenzen.

Descriptors: Malz, Malzqualitt, Trbung der Wrze, Malzmhlen

Monatsschrift fr Brauwissenschaft 54, Nr. 11/12, 237, 2001