Login





Subscribe?

Table of Contents

Return to previous page

View Article

Rckgewinnung flchtiger Substanzen aus Gasen grender Wrze
Arnould, M., Bes, M., Harmegnies, F., Delvaux, F., Escudier, J.-L., Derdelinckx, G.

Das Kohlendioxid, das w?hrend der G?rung der W?rze frei wird, enth?lt ein breites Spektrum aromaaktiver Substanzen, die haupts?chlich aus dem Hopfen und aus der Biosynthese der Hefe stammen. Nach Erstellung eines Modells wurden drei Absorberharze aus dem Lebensmittelbereich industriell getestet. Sie waren in der Lage bis zu 90 g Aromen pro Kilogramm Harz aufzufangen; vor allem Ester wurde absorbiert. Die Behandlung mit aromabeladenen Harzen k?nnte eine interessante M?glichkeit sein, alkoholfreie Biere oder andere Lebensmittel qualitativ zu verbessern. Es ist au?erdem eine neue und n?tzliche L?sungsm?glichkeit zur Reduktion des (als Abfall eingestuften) bei der G?rung frei werdenden CO2.

Descriptors: CO2-Rckgewinnung; Aufbereitung; Effizienzsteigerung

Monatsschrift fr Brauwissenschaft 54, Nr. 3/4, 89, 2001