Login





Subscribe?

Table of Contents

Return to previous page

View Article

Elektrochemische Bestimmung von Schwermetallen im Bier
Dostlek, P., Cepicka, J., Enge, J., Koplk, R., Curdov, E.

Die Bestimmung von Spurenmetallen basiert auf der Ablagerung dieser auf der Oberfl?che der Elektrode, die ?ber ein konstantes Potenzial verf?gt. Das abgelagerte Metall wird regelm??ig wieder abgel?st und der Potenzial-Unterschied zwischen diesen Zeiten wird gemessen (GSCP). Brauereirohstoffe und -zwischenprodukte wurden w?hrend des Brauprozesses untersucht. Lediglich Spurenmetalle werden von den Rohstoffen bis in das fertige Bier getragen. Soft-Drinks und Weinproben wurden auf ihren Bleigehalt hin untersucht. Brauereirohstoffe und Zwischenprodukte im Brauprozess wurden analysiert. In Bezug auf die Bleikonzentration stellt Bier das reinste Getr?nk dar. Vom Gesichtspunkt des Schwermetallgehaltes stellt das Brauen einen Selbstreinigungsprozess dar.

Descriptors: Spurenelementnachweis; Schwermetalle

Monatsschrift fr Brauwissenschaft 54, Nr. 3/4, 88, 2001