Login





Subscribe?

Table of Contents

Return to previous page

View Article

Heineken Filled Bottle Inspector (FBI) von der Pilotanlage bis zum Betrieb
Landman, B.C.J.

Heineken entwickelte eine Inspektionseinheit zur Detektion von Fremdpartikeln, einschlie?lich Glasfragmenten, mit sehr hoher Effizienz, bei einer Leistung von mehr als 40 000 Flaschen pro Stunde. Eine Pilotversion des Heineken FBI wurde in der Brauerei in Zoeterwoude getestet und dort in vielen Bereichen verfeinert. Nach den erfolgreichen Ergebnissen der Pilotanlage wurden zwei dieser Anlagen bestellt, um sie in eine Verpackungslinie von Heineken einzubauen. Dieses Poster gibt einen ?berblick ?ber die Ziele, Anforderungen und Wirkungsweise des FBI; Ergebnisse/Erfahrungen des Online-Tests in Zoeterwoude; spezielle Merkmale des industriellen Einsatzes und ?konomische Aspekte.

Descriptors: Fremdpartikeln; Vollgutinspektion; Glassplitter

Monatsschrift fr Brauwissenschaft 54, Nr. 3/4, 84, 2001