Login





Subscribe?

Table of Contents

Return to previous page

View Article

Der Einfluss von Polysacchariden aus Hefe und Bakterien auf die Filtrierbarkeit von Wrze und Bier
Kreisz, S., Back, W.

Die Filtrierbarkeit von Bier wird von vielen meist hochmolekularen Inhaltsstoffen beeinflusst. Hierbei spielt die Gruppe der Polysaccharide eine bedeutende Rolle. Die Polysaccharide des Malzes sind in diesem Zusammenhang bereits gut erforscht. Weitere, bisher wenig beachtete Quellen von Polysacchariden, sind Hefen und Mikroorganismen. In dieser Arbeit wird ihr Einfluss auf die Filtrierbarkeit von Bier dargestellt. Au?erdem wird eine Analyse vorgestellt, die es erm?glicht, die Quelle der filtrationshemmenden Polysaccharide und den Ort an dem sie entstanden sind, zu erfassen. Daf?r werden die Polysaccharide nach der Filtration aus der Kieselgur gel?st und nach der Hydrolyse ?ber das mittels HPLC analysierte Zuckerspektrum ihrer Quelle zugeordnet.

Descriptors: Filtrierbarkeit; Polysaccharide; Filtrationshemmende Wirkung

Monatsschrift fr Brauwissenschaft 54, Nr. 3/4, 82, 2001