Login





Subscribe?

Table of Contents

Return to previous page

View Article

Maischefiltration mit einer vibrierenden Membran
Schneider, J., Krottenthaler, M., Back, W., Weisser, H.

Eine neue Membranfiltrationstechnik, die Vibrating Membrane Filtration (VMF), wurde mit dem Ziel, feinstvermahlenen Schrot einsetzen zu k?nnen, untersucht. Die Technik basiert auf der Oszillation des gesamten Filtermoduls, die das Abtragen der Feststoffe von der Membran bewirkt. Die Peripherieausstattung der VMF entspricht dabei dem einer herk?mmlichen Crossflow-Filtrationsanlage. Die VMF erm?glicht bis zu einer kritischen Suspensionsviskosit?t einen konstanten Transmembrandruck und Permeatfluss. Die sensorische und analytische Qualit?t weist keine negativen Unterschiede zu Vergleichssuden mit einem L?uterbottich auf. Das Verarbeiten von schlecht gel?stem Malz oder Rohfrucht wird deutlich verbessert.

Descriptors: Feinstvermahlung; Schrotung; Maischetrennung; Abluterung

Monatsschrift fr Brauwissenschaft 54, Nr. 3/4, 82, 2001