Login





Subscribe?

Table of Contents

Return to previous page

View Article

Das Potenzial der Hefezelle und die Verwertung von Kohlenhydraten
van Zandycke, S.M., Siddique, R., Smart, K.A.

Die Effizienz der G?rung ist haupts?chlich von der Qualit?t der Hefe abh?ngig. Die Hefevitalit?t spiegelt die physiologische Verfassung der Zellpopulation wieder. Die Bewertung der Hefevitalit?t durch den Protonenfluss in Verbindung mit dem S?uerungskrafttest hat gezeigt, dass damit die G?rleistung vorhergesagt werden kann. Die Basis dieses Tests ist der Zusammenhang von Membranfunktion und Kohlenhydrataufnahme. Die Beziehung der Parameter Glykogen, Trehalose, Sterol-Gehalt und dem Membranpotenzial k?nnte dabei helfen einen Test zu entwickeln, der die G?rleistung vorhersagt.

Descriptors: Kohlenhydratspektrum; Grkraft; Hefephysiologie

Monatsschrift fr Brauwissenschaft 54, Nr. 3/4, 80, 2001