Login





Subscribe?

Table of Contents

Return to previous page

View Article

Hat der osmotische Druck Einfluss auf die Hefe bei der High-Gravity-Grung?
Hammond, J., Davis, D., Lee, M., Storey, K.

Laufende Forderungen zur Verbesserung der G?rbeh?lterauslastung haben das Interesse an High-Gravity-W?rzen geweckt, die den osmotischen Druck auf die Hefe erh?hen. Es wird behauptet, dass dies einen negativen Einfluss auf die Hefefermentation hat. Unsere Untersuchungen zeigen, dass der osmotische Druck keinen signifikant hemmenden Einfluss auf die G?rung hat, jedoch auf die Anreichung von Metaboliten, besonders Ethanol. Zuk?nftige Untersuchungen zur Entwicklung sehr starker High-Gravity-Verg?rungen m?ssen sich auf den Nahrungsstatus der W?rze und die m?glichen sch?tzenden Effekte von Nahrungsbestandteilen gegen die Alkoholtoxizit?t konzentrieren.

Descriptors: Osmotischer Druck; Hefephysiologie; Grkraft

Monatsschrift fr Brauwissenschaft 54, Nr. 3/4, 80, 2001