Login





Subscribe?

Table of Contents

Return to previous page

View Article

Den Gersten- und Malzfaktoren zugrunde liegende Luterleistungen: Erkennung und deren Verwendung fr die Gerstenzucht
Ford, C.M., Evans, E.

Der L?uterprozess ist noch immer ein Engpassfaktor in der Brauerei. Malzfaktoren, welche die L?uterleistung (Ablaufraten und Extraktausbeute) verringern, sind unzureichend charakterisiert. Die Zucht von Gerstensorten, die den Anforderungen der Brauereien gen?gen, wurde weitgehend vernachl?ssigt. Eine Einrichtung im Laborma?stab, mit dem Fassungsverm?gen von einem kg Malzschrot, wurde errichtet. Die Schrotbeladung und die Ablaufzeiten wurden den gro?technischen Parametern nachempfunden. Erste Ergebnisse spiegelten Unterschiede der L?uterleistung in Abh?ngigkeit von verschiedenen australischen Malzsorten wieder. Beim Betrieb der Anlage mit ?blichen Temperaturen konnten die Probleme durch b-Glucan reduziert werden. Malzcharakteristika, die den L?uterprozess beschleunigen oder verlangsamen, k?nnen erfasst werden. Nun ist es m?glich, im Rahmen von Zuchtprogrammen Gerstensorten zu z?chten, die den Anforderungen der Brauer entsprechen.

Descriptors: Abluterung; Malzfaktoren; Rohstoffeigenschaften; Sudhausarbeit

Monatsschrift fr Brauwissenschaft 54, Nr. 3/4, 78, 2001