Login





Subscribe?

Table of Contents

Return to previous page

View Article

Ein neues industrielles Werkzeug zur berwachung des Mlzungsprozesses
Allosio-Ouarnier, N., Robert, P., Bertrand, D., Boivin, P.

Zur Herstellung von guten Malzen ist die genaue Beobachtung des M?lzungsprozesses unerl?sslich. W?hrend der Umwandlung der Gerste zum Malz m?ssen Analysen durchgef?hrt werden. Referenzanalysen sind Zeit raubend und daher kaum t?glich durchf?hrbar. Schnellere Analysenmethoden m?ssen daher entwickelt werden. Diese Arbeit zielte auf eine Untersuchung der Mittelinfrarotspektroskopie hierf?r ab. Das MIR-Spektrum wurde t?glich w?hrend des Herstellungsprozesses aufgenommen. Eine statistische Ausarbeitung erlaubte es, die untersuchten Malzproben den einzelnen Herstellungsschritten zuzuordnen. Dies kann durch eine Zunahme der l?slichen Kohlenhydrate und eine Abnahme der Menge der Esterverbindungen bei der Zellwandl?sung erkl?rt werden. Diese Studie zeigte, dass die MIR-Spektroskopie ein Werkzeug zur ?berwachung des M?lzungsprozesses sein k?nnte.

Descriptors: Mlzungsarbeit; MIR-Spektroskopie; In-Line-Messung

Monatsschrift fr Brauwissenschaft 54, Nr. 3/4, 75, 2001