Login





Subscribe?

Table of Contents

Return to previous page

View Article

Kontrollierte Vergrung mit der kontinuierlichen einstufigen Fermentation mit immobilisierter Hefe
Pajunen, E., Tapani, K., Berg, H., Ranta, B., Bergin, J., Lommi, H., Viljava, T.

Das neue kontinuierliche einstufige Bierfermentationssystem wurde im Pilotma?stab (12?hl/d) getestet, um die Parameter f?r eine bessere Bierqualit?t und ein scale-up zu erm?glichen. In 20??30?Stunden kann eine gute Bierqualit?t erreicht werden, und im Vergleich zum Chargenbetrieb liefert das kontinuierliche System konstanteren Geschmack. Der G?rprozess und die Geschmacksbildung k?nnen durch die Beschickung gesteuert werden. Durch Online-Steuerung der Zirkulation und G?rtemperatur besteht die M?glichkeit, den G?rprozess zu beschleunigen und die Geschmacksbildung zu steuern. Durch die verbesserte Steuerung des G?rprozesses kann zus?tzlich eine Kostenreduzierung erzielt werde.

Descriptors: Kontinuierliche Grung; Hauptgrung

Monatsschrift fr Brauwissenschaft 54, Nr. 3/4, 72, 2001