Login





Subscribe?

Table of Contents

Return to previous page

View Article

Nicht-newtonsches Flieverhalten von Bier beim Durchstrmen von porsen Medien als mgliche Erklrung fr einen pltzlichen Anstieg der Druckdifferenz bei der Kieselgurfiltration
M. A. Drost, E. J. Windhab

Obwohl Bier in der Regel als Newton?sches Fluid einzustufen ist, verh?lt es sich unter den besonderen Str?mungsbedingungen in einem por?sen Medium ausgesprochen untypisch f?r ein Newton?sches Fluid. Kolloidal gel?ste Bierbestandteile sind beim Durchstr?men von por?sen Medien mechanischer Belastung ausgesetzt. Ab einer bestimmten Durchstr?mungsgeschwindigkeit kann daraus ein sprunghafter Anstieg des Durchstr?mungswiderstandes resultieren, wobei dieser Anstieg mit der Deformation von gel?sten Bierbestandteilen gekoppelt ist. Die Resultate der vorliegenden Untersuchung legen den Schluss nahe, dass die Filtrierbarkeit von Bier neben der Scherviskosit?t auch erheblich von dessen Dehnviskosit?t beeinflusst wird.

Descriptors: Kieselgurfiltration; Druckanstieg;Rheologie; Modellsystem; nicht-newton'sches Flieverhalten

Monatsschrift fr Brauwissenschaft 54, Nr. 3/4, 44-47, 2001