Login





Subscribe?

Table of Contents

Return to previous page

View Article

Untersuchungen zum Einflu des Khltrubeintrages auf die Bierqualitt
Dickel, T., Krottenthaler, M. und Back, W.

In mehreren Forschungsarbeiten am Lehrstuhl f?r Technologie der Brauerei?I, Technische Universit?t M?nchen, Freising-Weihenstephan, wurde der Einflu? des K?hltrubeintrages auf die Bierqualit?t im Praxisma?stab untersucht, um Aussagen ?ber die Notwendigkeit der K?hltrubabtrennung treffen zu k?nnen. Hierbei wurde festgestellt, da? sich das Bier unter Weglassen der K?hltrubentfernung geschmacklich ?ndert, die Geschmacksstabilit?t, die Reduktionskraft, die chemisch-physikalische Stabilit?t und die Schaumeigenschaften jedoch keinen Schaden nehmen. Eine K?hltrubentfernung scheint also nicht n?tig, falls eine sichere Hei?trubabtrennung und ein einwandfreies Hefemanagement in der Brauerei vorhanden sind sowie das erzeugte Geschmacksprofil erw?nscht ist und die Biere in der Qualit?t gen?gend konstant sind.

Descriptors: Khltrub, Khltrubabtrennung, Geschmacksstabilitt, Flotation, Kaltwrzefiltration

Monatsschrift fr Brauwissenschaft 53, Nr. 5/6, 95-99, 2000