Login





Subscribe?

Table of Contents

Return to previous page

Bestimmung des Gehalts an lslichem Eisen in Filterhilfsmitteln.
Varju, P.

In einer Ringanalyse wurde die Internationale Methode zur Bestimmung des Gehalts an l?slichem Eisen in Filterhilfsmitteln von Mitgliedern des Analysenkomitees der European Brewery Convention getestet, um die Werte f?r Wiederholbarkeit (r95) und Reproduzierbarkeit (R95) zu erhalten. Daraus konnte man folgern, da? die Genauigkeitswerte im Bereich von 32 bis 220 mg/kg abh?ngig von der Quantit?t des Gehalts an l?slichem Eisen in den Filterhilfsmitteln sind. Es wurden Werte von 0,050 m bei der Wiederholbarkeit (r95) und 0,255 m bei der Reproduzierbarkeit (R95) erhalten.

Descriptors: Filterhilfsmittel

Monatsschrift fr Brauwissenschaft 49, Nr. 7/8, 244-245 , 1996