Login





Subscribe?

Table of Contents

Return to previous page

Prozenahe Biermaische-Analytik
Wilke, J., Parthey, B.

Die Automatisierung des Maisch- und W?rzegewinnungsprozesses basiert heute noch vorrangig auf zeitgef?hrten Ablaufsteuerungen. Mit der Verf?gbarkeit selektiver, in- bzw. on-line arbeitender Konzentrationsme?verfahren k?nnen proze?gef?hrte Qualit?tssteuerungen realisiert werden. Im folgenden Beitrag werden die M?glichkeiten des Einsatzes von Biosensoren, proze?naher HPLC und NIR-Spektroskopie behandelt. Durch Variation der Arbeitsparameter und fortgeschrittener Auswertverfahren konnte die Zeitdauer der HPLC-Bestimmung verg?rbarer Zucker auf ca. 3 Minuten verringert werden. Das erm?glicht die ?berwachung und Steuerung des laufenden Maischprozesses. Die Anwendung eines eigens daf?r entwickelten optisch-intrinsischen NIR-Sensors erlaubt noch schnellere Konzentrationsbestimmungen und bietet die M?glichkeit zur inline Messung ohne jegliche Probenaufbereitung.

Descriptors: Automatische Regel-. Steuer- und Kontrollgerte, Infrarotspektroskopie, Hochdruckflssigkeitschromatographie, Chemie

Monatsschrift fr Brauwissenschaft 49, Nr. 3/4, 114-117, 1996