Login





Subscribe?

Table of Contents

Return to previous page

Bestimmung des Wassergehaltes von Gerste
Buckee, G.K., und Benard, M.

Mitglieder des Analysenkomitees der European Brewery Convention haben die Methode der Internationalen Organisation f?r Normung (International Organization for Standardization, (ISO 712-1985) zur Bestimmung der Feuchtigkeit in Getreide und Getreideprodukten getestet. Die Methode, die auf dem Verlust an Masse durch Trocknung ?ber 2 Stunden bei 130-133 Grad Celsius beruht, wurde als Ersatz f?r die derzeitig g?ngige Methode, die auf dem Verlust an Masse bei Trocknung von 3 Stunden bei 105-107 Grad Celsius basiert, empfohlen. Die Genauigkeitswerte waren im Me?bereich von 11 bis 13% m/m unabh?ngig von der Konzentration. Die Werte f?r Wiederholbarkeit (r95) und Reproduzierbarkeit (R95) lagen in diesem Me?bereich bei 0,13 und 0,55. Bei einem mittleren Niveau von 21,7% m/m, betrugen (r95) und (R95)-Werte von 0,27 bzw. 2,6. Dies h?ngt wahrscheinlich mit Fehlern zusammen, die infolge der doppelten Trocknungstechnik auftreten, die wegen des Feuchtigkeitsgehaltes der Proben n?tig ist.

Descriptors: Wassergehalt, Gerste

Monatsschrift fr Brauwissenschaft 48, Nr. 5/6, 191-194, 1995