Login





Subscribe?

Table of Contents

Return to previous page

Neueinrichtung und Neudimensionierung des Sudhauses einer industriellen Brauerei
Mignon, D., und Hermia, J.

Mit dem Hauptziel, den "hei?en Teil" des Brauprozesses besser zu gestalten und zu optimieren, wurde mit Hilfe des Simulationsprogramms Batches ein detailgetreues Modell des Sudhauses einer belgischen Brauerei entwickelt. Dadurch wurde eine genaue Studie der Ausnutzungsraten der Sudhausanlagen m?glich, die eindeutig belegte, da? diese im allgemeinen nicht ausgelastet sind und teilweise vollkommen ?berdimensioniert sind. Unter Ber?cksichtigung dieser Beobachtungen wurde eine neue, optimierte Anordnung f?r das Sudhaus vorgeschlagen, die eine merkliche Reduzierung der Ausstattung bedeutete. Eine gro?e Reihe von Simulationsl?ufen hat die Durchf?hrbarbeit dieser alternativen Anordnung bewiesen, unter der Voraussetzung da? die Produktionsplanung genauestens beachtet wurde. Eine Wirtschaftlichkeitsstudie hat gezeigt, da? der Grundpreis der Produktionskapazit?t bei der vorgeschlagenen Anordnung um etwa 30% im Verh?ltnis zum Ausgangspunkt reduziert werden k?nnte.

Descriptors: Sudhauseinrichtung

Monatsschrift fr Brauwissenschaft 48, Nr. 5/6, 178-183, 1995