Login





Subscribe?

Table of Contents

Return to previous page

Entwicklung von Expertensystemen zur automatischen berwachung von Qualittsparametern und ihre Integration in industrielle Automatisierungssysteme
Beil, S., Dors, M., Havlik, I., Kreibaum, U., Schneider, F., Simutis, R., und Lbbert, A.

Durch die kombinierte Nutzung heuristischen Expertenwissens und mathematischer Modelle sowie die Information, die in den Datenstzen stecken, die ber frhere Grverlufe gespeichert wurden, kann die Vorhersage der Grprozesse im Echtzeitbetrieb durchgefhrt werden. Das entwickelte Softwaresystem ist in der Lage, sich mit Hilfe der zu Beginn einer laufenden Messung gemessenen Daten auf den Proze einzustellen und dann dessen weiteren Verlauf vorherzusagen. Es ist im weiteren Verlauf in der Lage, stndig seine Vorhersagegenauigkeit zu verbessern. Schon nach 2 Tagen ist eine zuverlssige Schtzung des Zeitpunkts mglich, zu dem der Vergrungsgrad erreicht wird, bei dem das Bier geschlaucht werden soll. Mit der Schtzung wird der Grkellermeister also in die Lage versetzt, den Endzeitpunkt des Grprozesses fr jedes gewnschte Temperaturprofil vorherzusagen, das er mit der an seinem Grtank installierten Temperatursteuerung realisieren kann. Die on-line Schtzung der Extraktabbaurate ist weiterhin eine Voraussetzung fr eine leistungsfhige, modellgesttzte Temperaturregelung whrend des Grprozesses (Gee und Ramirez 1988, 1991). Die Verringerung der Temperaturschwankungen gestattet eine straffere Fhrung des Grprozesses. Diese on-line Schtzung der Basisgren des Grprozesses wird in weiteren Arbeiten dazu verwendet, andere wesentliche Kenngren des Prozesses zu bestimmen. Eine on-line Schtzung des Verlaufs der Diacetylkonzentration ist in Arbeit.

Descriptors: Fehlerrechnung, Statistik, Datenverarbeitung, automatische Regel-, Steuer- und Kontrollgerte, Grfhrung, Grung

Monatsschrift fr Brauwissenschaft 45, Nr. 6, 196-204, 1992