Login





Subscribe?

Table of Contents

Return to previous page

Gaschromatographische Bestimmung von freiem DMS und dessen Vorlufer in Malz
Tavera, M.

Die Arbeit beschreibt eine Methode zur Bestimmung von freiem DMS und dessen Vorlufer in Malz. Bei der Probenvorbereitung wird im nahezu geschlossenen System gearbeitet. Die Analyse erfolgt gaschromatographisch unter Verwendung der Headspace-Technik. Auffallend dabei sind die hheren und sehr gut reproduzierbaren Ergebnisse, sowohl beim freien DMS als auch beim DMS-Vorlufer (derzeitige Normwerte 6 mg/kg).

Descriptors: Gaschromatographie, Schwefel, Schwefelverbindungen, Malz

Monatsschrift fr Brauwissenschaft 44, Nr. 10, 341-344, 1991