Login





Subscribe?

Table of Contents

Return to previous page

Bestimmung des Gesamt-Anthocyangehaltes in Fruchtsften mittels differenzieller Pulsvoltammetrie und Spektrophotometrie
Pospisil, J., Grabaric, B. S., Lovric, T., und Marijanovic, M.

Zur Bestimmung des Gesamt-Anthocyanogengehaltes in Brombeer-, Heidelbeer-, Erdbeer- und Weichselsaft wurden die differenzielle Pulsvoltammetrie (DP) und die Spektrophotometrie verwendet und miteinander verglichen. Ermittelt wurde der Einflu des Mediums und der als Standards verwendeten Pigmente. Die Anthocyane wurden mit der Methode der inneren Standards in Lsungen mit pH = 1 (eingestellt mit Natriumcitrat/HCI) bei (25,0 +/- 0,1) Grad Celsius bestimmt. Sowohl Cyanin (Cyanidin-3,5-Diglukosid)-chlorid als auch Chrysanthemin-(Cyanidin-3-monoglucosid)-chlorid wurden als Standards verwendet. Zur Anwendung des vorgeschlagenen Verfahrens wurde der Abbau des Anthocyane in Brombeersaft bei 25 Grad Celsius 115 Stunden lang verfolgt und der Einflu von Sauerstoff, Ascorbinsure und/oder Cu 2+- Ionen auf die Stabilitt der Anthocyane untersucht.

Descriptors: Polarimetrie/Spektrophotometrie, Anthocyanidine

Monatsschrift fr Brauwissenschaft 43, Nr. 8, 268-273, 1990