Login





Subscribe?

Table of Contents

Return to previous page

Die praktische Identifizierung bierschdlicher Bakterien
Gillet, Ir. A.

Basierend auf den j?ngsten Literaturhinweisen wurde ein Verfahren entwickelt, das es dem Brauer erm?glicht, biersch?dliche Bakterien mit gen?gender Genauigkeit zu identifizieren, und zwar anhand einfacher und zeitbegrenzter analytischer Methoden. Es werden die wirksamsten Methoden f?r Wachstum und Isolierung sowie f?r differenzierende Identifizierung aller Bakterien-Gruppen, insbesondere der Lactobazillen und Pediokokken. Um die Erfassung und Auswertung der Ergebnisse, eine oft schwierige und zeitraubende Prozedur zu vereinfachen, wurde ein einfaches Programm f?r Personal-Computer mit Lotus 1-2- 3 entwickelt. Die Grenzen dieser Methode sowie die relative H?ufigkeit verschiedener Verunreinigungen und deren m?gliche Folgen werden diskutiert.

Descriptors: Klassifizierung; Fremdorganismen

Monatsschrift fr Brauwissenschaft 42, Nr. 12, 468-475, 1989