Login





Subscribe?

Table of Contents

Return to previous page

Vorausbestimmung der kolloiden Bierhaltbarkeit. Dritter Teil, Einflu von Stabilisierungsmanahmen auf das Ergebnis schneller Analysenmethoden
Batchvarov, V., und Chapon, L.

Anhand einiger Beispiele veranschaulicht der dritte Teil, wie die nephelometrischen Techniken manchmal bedeutende Zusammensetzungs?nderungen, die die Stabilisierungsma?nahmen begleiten, widerspiegeln. Er betont das Interesse folgender Schnellbestimmungen, Tannoide, empfindliche Proteine, Alkohol-K?lte-Test sowie F?llungskurven mit Ammonsulfat, Magnesiumsulfat und Trichloressigs?ure. F?r eine gegebene Brauerei k?nnen Schnellmethoden f?r die Vorausbestimmung der Bierhaltbarkeit aus Erfahrung eingesetzt werden. Die jedem Biertyp angepa?te Auswertung dieser Ergebnisse, gibt n?tzliche Hinweise auf die Wirksamkeit der Stabilisierungsma?nahmen.

Descriptors: Stabilittskontrolle, Stabilittsvorhersage

Monatsschrift fr Brauwissenschaft 39, Nr. 5, 188-192, 1986