Login





Subscribe?

Table of Contents

Return to previous page

Nachweis der Mitverwendung von Reis und Mais bei der Bierherstellung mittels Enzyme Linked Immunosorbent Assay (ELISA)
Wagner, N., Krger, E., und Rubach, K.

Im Rahmen dieser Arbeit wurde in Anlehnung an den indirekten ELISA von Hitchcock und Mitarbeitern (36), eine Methode zum Nachweis der Mitverwendung von Mais und Reis bei der Bierherstellung entwickelt. Diese Methode hat den Vorteil, da Bierproben nicht langwierig aufbereitet werden mssen und die gesamte Analyse maximal 24 h dauert. Als Ergebnis konnte festgestellt werden, da mit dieser Technik ein eindeutiger Nachweis von Mais und Reis mglich ist. Die Nachweisgrenze liegt fr Mais und Reis bei 5 %. Diese Nachweisgrenze ist fr die Praxis vllig ausreichend, da sich ein Rohfruchtzusatz erst bei ca. 15 % und mehr rentiert.

Descriptors: Immunologische Untersuchungsmethoden; Glucane; Chemie

Monatsschrift fr Brauwissenschaft 39, Nr. 3, 104-108, 1986