Login





Subscribe?

Table of Contents

Return to previous page

SO2-Bestimmung in Hopfen, Bier und wrigen Lsungen mittels Gas-Adsorptions-Chromatographie
Hautke, P.

Der SO2-Gehalt des Hopfens is ein wichtiges Qualit?tsmerkmal. Die klassischen Methoden zu seiner Bestimmung sind aber zeitlich sehr anspruchsvoll und mehr oder weniger ungenau. Mittels der Gas-Adsorptions-Chromatographie (GSCH) bei Einsatz eines flammenphotometrischen Detektorsf (FPD) kann jedoch die Untersuchung beschleunigt und pr?zisiert werden. Es wurden vom Autor qualitative wie auch quantitative Methoden zur Bestimmung des Schwefeldioxids ausgearbeiteitet, die auf schnelle Art die Anwesenheit von SO2 im Hopfen oder im Bier und evtl. auch in weiteren Fl?ssigkeiten festellen. Das zur S?ulenf?llung verwendete neue Adsorptionsmaterial "Sorfix" erwies sich zur Trennung der schwefelhaltigen Gase wie auch zu ihrer Festellung in w??rigen L?sungen als gut geeignet.

Descriptors: Schwefel, Schwefelverbindungen

Monatsschrift fr Brauwissenschaft 38, Nr. 11, 445-448, 1985