Login





Subscribe?

Table of Contents

Return to previous page

Ein Beitrag zur Strahlmischung mit uerer Umwlzung. Mischzeit und Behltergeometrie
Kittner, R., Fackler, R., und Denk, V.

Bei einem Strahlmischer mit ?u?erer Umw?lzung wird eine f?r die Mischung g?stige Str?mungsform im Beh?lter nicht durch R?hren, sondern dadurch erzeugt, da? man bis zum Erreichen der gew?nschten Mischungsg?te kontinuierlich Fl?ssigkeit absaugt und durch eine D?se wieder mit hoher Geschwindigkeit einspritzt. In der vorliegenden Arbeit wird f?r einen kreiszylindrischen Beh?lter mit tangentialer Fl?ssigkeitseinleitung und axialer, exzentrischer Ableitung am Boden der Einflu? der wesentlichen Parameter auf die Mischzeit systematisch untersucht. Die auf die mittlere Verweilzeit bezogene Mischzeit h?ngt ab vom Schlankheitsgrad des Beh?lters, der relativen Einleitungsh?he, dem bezogenen D?sendurchmesser sowie den str?mungsmechanischen Kennzahlen Re und Fr. Es zeigt sich, da? unter bestimmten

Descriptors: Mischvorgnge

Monatsschrift fr Brauwissenschaft 36, Nr. 8, 316-324, 1983